• 10% Neukundenrabatt
  • Ab 10,00 EUR Warenkorbwert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • 10% Neukundenrabatt
  • Ab 10,00 EUR Warenkorbwert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
  • 30 Tage Rückgaberecht

JT Sprockets Kettenrad Aluminium Teil 520, LK 190 ID 165 - JTA896.50

22,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

JT Sprockets Kettenrad


Anzahl Zähne 50

Teilung 520

Innendurchmesser 165

Lochkreis 190


Passend für:


KTM 125 EXC 1989-1990

KTM 125 MX 1983

KTM 125 MX 1987-199

KTM 250 MX 1983-1989

KTM 250 MXC 1984-1988

KTM 350 EGS 1990

KTM 350 EXC 1989-1991

KTM 495 MX 1981-1984

KTM 500 MX 1990

KTM 500 MX 1991-1993

KTM 500 MX 1991-1993

KTM 600 DXC LC 1989

KTM 600 MX LC4 1988-1989


Aluminium Racing Kettenräder für Motocross (MX)


SIlber, seidenmatt eloxiert.


Spezielle Fräsungen im Zahngrund des Kettenrades garantieren eine optimale Selbstreinigung, was den entscheidenden Vorteil speziell im Schlamm und Matsch garantiert.


Die JT Sprockets Fertigung ist heute die größte und modernste Produktionsstätte für Ritzel und Kettenräder weltweit.

Die in Österreich für die Luftfahrt hergestellte Aluminium Legierung 7075 T6 ist aufgrund seiner Stärke unter anderem mit einigen Stahllegierungen vergleichbar.

Das Aluminium zeichnet sich durch enorme Stärke und Dichtigkeit sowie geringes Gewicht aus.


Motorradfahrer im Motocross (MX) sind von der überragenden Qualität der JT Sprockets überzeugt:

- höchste Performance

- beste Qualität

- beste Wertigkeit


JT Sprockets sind führend auf dem Weltmarkt.

Die Produktionsstätten sind mit der neusten Generation von CNC Fertigungsmaschinen ausgestattet und produzieren das gesamte Programm von Ritzeln und Kettenrädern für den Aftermarkt und die Erstausrüstung.

Jedes Ritzel/Kettenrad geht durch 25 Produktionsstufen und muss sich dabei mehr als 10 individuellen Qualitätsprüfungen unterziehen, um die Produktion erfolgreich zu verlassen.


JT Sprockets fertigt in der richtigen Art und Weise: durch Drehen, Fräsen und Bohren! Auf diese Weise erreicht JT das optimale Profil der Verzahnung in höchster Qualität bei gleichzeitig geringster Toleranz.

Jeder Artikel wird noch einmal von Hand geprüft - so setzt JT Sprockets neue Qualitätsstandards in der Motorrad Industrie.